Wer kann mit zu den Delfinen?

Der kleine Film oben ist aktuell vom Sundaymorning Meeting in Key West am Higgs Beach im “Salute”. Er wurde von Robert Santagate geteilt und lockt mich irre! Die Stimmung in Key West ist entspannt, da fühlt man sich einfach wohl.
Was hat Key West mit der Delfinbotschaft zu tun? Da findet unser Kurs “Schwimmen mit Delfinen” statt!
Wie Ihr vielleicht wisst, ist das Schwimmen mit Delfinen noch nicht in unserer Satzung enthalten. Doch wir bemühen uns darum!
Die Frage stellt sich, soll man ein Kind zum Schwimmen mit Delfinen wirklich nach Amerika fliegen?
Ich bin dafür! In Europa ist das Schwimmen mit freien Delfinen verboten. Das Schwimmen mit gefangenen Delfinen nicht, aber das ist ein meist ein wahrer Graus für die Tiere. SIE werden dabei krank.
Das kann man also kaum befürworten…
So halten wir unseren Kurs in Florida.
Außerdem lernt ein Kind im englischsprachigen Ausland gleich etwas fürs Leben – und hier in Florioda lernt es auch eine andere Lebensstimmung kennen! Das ist ein wahrer Zugewinn! Den bisherigen “Schwimmern” hat das immer sehr gut getan und völlig neue Perspektiven geöffnet!
Kommt mit – oder, wenn Ihr das Geld habt, verschenkt es! An Eure Kinder, an Kinder die es nötig haben! Über 10 Jahre alt sollten sie sein, wenn sie alleine reisen über 14. Und sie müssen schwimmen können.

Vom 1. bis 7.Juni 2013 möchten wir wieder so eine Woche stattfinden lassen! Bei Fragen sendet gerne eine Mail: Cornelia@Cornels-Selke.de
Ich freue mich auf Euch!

Eure Cornelia